DEINraum
Bewusstes Atmen
Koerperpsychotherapie
Klangmassage
Achtsamkeit
Kontakt
 

Einladung

 
Herzlich Willkommen

Die Praxis DEINraum besteht seit 2002. Ursprünglich hatte sie ihren Sitz in Berlin. Seit 2015 praktiziere ich in Vlotho, vorwiegend in den Räumen von "Zeit für Leben" - Lange Straße 90. Mein Name ist Sandra Heuschmann. Ich bin Körperpsychotherapeutin und Achtsamkeitstrainerin.

Ich arbeite mit unterschiedlichen therapeutischen Verfahren und bin spezialisiert auf die therapeutische Begleitung bei Themen wie: Burnout, Depression, Angst und PTBS. Durch meine jahrelange Tätigkeit in einer Privatklinik für Suchterkrankungen sind mir auch komorbide Erkrankungen vertraut. Gerade körperpsychotherapeutische Verfahren bieten hier oft einen sehr wirkungsvollen Zugang und tiefgreifende Möglichkeiten der Veränderung.



Die Praxis DEINraum bietet Ihnen 3 Zugänge oder Erlebnis-Räume in denen ich Sie herzlich Willkommen heißen möchte...

(1) Im >> ATEMraum nutzen wir den bewussten Atem, um wieder mehr mit den eigenen Gefühlen in Kontakt zu kommen und auf diese Art persönliche Themen ins Leben zu integrieren. Jeder Atemzug ist eine Einladung einzutauchen in den jetzigen Moment, ganz im eigenen Körper anzukommen und die Aufmerksamkeit mal für einen Augenblick nach Innen zu richten, zu sich selbst. Auf diese Art können die Lebensenergien im Körper wieder in Fluss kommen und Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Dies ist ein sehr liebevoller und sanfter Weg, zurück zu finden in die eigene Kraft und Balance.

(2) Die Natur des Körpers ist es, das Erfahrene mit allen Sinnen erleben zu können und ebenso die Fähigkeit das innere Erleben auszudrücken, zu interagieren mit der der Welt. Wenn dies blockiert oder unterdrückt ist, durch Erkrankungen wie Depression, Angst, Burnout oder schlicht Stress gerät der Körper aus der Balance und kann krank werden.
So begleite ich Sie im >> KÖRPERraum über Methoden der Körperpsychotherapie diese Blockierungen sanft zu lösen und die damit verbundenen Themen in Ihr Leben zu integrieren. Über die Befreiung der Lebendigkeit im Körper werden Gefühle wie Freude und Lust wieder erlebbar. Ich kann zurückfinden zu Selbstbestimmung und Authentizität.

(3) Der 3. Raum ist der >> KLANGraum: Nada Brahma - Die Welt ist Klang. Alles Lebendige hat seine ganz eigene, "besondere" Schwingung. Man könnte sagen jede Zelle singt ihren eigenen Song. Krankheit, oder Disharmonie entsteht, wenn Bereiche meines Körpers nicht mehr "frei" schwingen können gemäß ihrer eigenen Natur. Wenn man nun in der Klangmassage eine Klangschale in der Nähe des Körpers oder im direkten Kontakt anschägelt, kann der Wasseranteil (80%) in den Zellen mit dieser Schwingung in Resonanz gehen. Das Gewebe wird sozusagen durch den Klang "massiert", so dass Verspannungen und Festigkeit im Gewebe sich lösen können. Die sanften und wohltuenden Klänge vermitteln Geborgenheit und Getragensein in dieser Existenz. Ein Gefühl "nach Hause" zu kommen zu sich selbst.



Peter Hess® - Klangmassage:

Immer Mittwochs 16:30 Uhr zum Schnupperpreis (einmalig) von nur: 60 Min - 35 EUR
Jetzt buchen per E-Mail an: >> info@atem-institut.de





Öffnungszeiten
Durch meine Tätigkeit in der Klinik kann ich momentan
Termine an folgenden Tagen anbieten:

Montag 7:30 - 8:30 Uhr Freitag 20:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch 15:30 - 17:30 Uhr Samstag 10:00 - 14 Uhr





      Artikel, mp3 und YOU TUBE Videos

  Einmal neugeboren, bitte!
      Atmen, um die eigene Geburt wieder zu erleben: Rebirthing heißt
      die esoterische Methode, mit der man sich selbst näher kommen soll.
      Traumata werden gelöst, die Lebensenergie verstärkt und
      die Sinne geschärft, so die Befürworter.
      Petra-Autorin Jessica Braun hat es ausprobiert.  >> jetzt lesen


  Leben einatmen und genießen
      Artikel in der Allgemeinen Seniorenzeitung, Mai 2009
      >> jetzt lesen


  Sicherheit und Vertrauen
      Artikel in der Allgemeinen Seniorenzeitung, August 2009
      >> jetzt lesen




>> Impressum
 
Sandra Heuschmann
 
home

Sandra Heuschmann

Körperpsychotherapie

DEINraum
am Sichtepöhl 35
32602 Vlotho

0160 - 84 666 03
info @atem-institut.de

          info @atem-institut.de